Über unseren Arbeitskreis

Der Arbeitskreis “ Stuttgart 21 ist überall“

trifft sich in den geraden Wochen dienstags um 18.30 Uhr im PS-Büro, Urbanstr. 46a. Interessierte sind jederzeit willkommen!

Wir sind ein Arbeitskreis der Parkschützer seit Dezember 2010. Im Jahr 2011 beteiligten wir uns am ersten europäischen Forum gegen unnütze Großprojekte im Susatal/Italien und 2012 am 2. Forum in Notre Dame des Landes/Frankreich; 2013 organisierten wir zusammen mit vielen anderen das 3. Forum bei uns. Das 4. Forum findet vom 8.-11.Mai 2014 in Rosia Montana/Rumänien statt. Wir sind in der internationalen Kontaktgruppe gegen aufgezwungene unnütze Großprojekte; wir informieren über den Erfahrungsaustausch und wichtige Aktivitäten, wir organisieren Zusammenarbeit und denken über gemeinsame Hintergründe und Auswege nach.

 

Danke für Spenden für die Arbeit des AK

Spendenkonto Solidarität International e.V. (Spendenbescheinigungen werden nach Jahresende ausgestellt.)

IBAN: DE86 5019 0000 6100 8005 84,  BIC:   FFVBDEFF,   Stichwort unbedingt erforderlich: „S21 ist überall“

 

Impressum :

Angaben gemäß § 5 TMG

Mike Pflugrath und Wolfram Klein
c/o Parkschützerbüro
Urbanstraße 49A
70182 Stuttgart

 

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quellenangaben: Disclaimer eRecht24, Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

2 Kommentare zu “Über unseren Arbeitskreis

  1. AKW Mühleberg Risse Schweissnähte 10 cm Länge !! VERTIKALE RISSE REAKTOR + 10 cm lange Risse in der Schweissnaht !

    Schweissnähte im AKW Mühleberg angerissen
    Am Kernmantel des AKW Mühleberg sind neue Anrisse entlang einer Schweissnaht entdeckt worden. Der längste der Risse and der Schweissnaht ist zehn Zentimeter lang.
    http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Schweissnaehte-im-AKW-Muehleberg-angerissen/story/30931416
    http://www.aargauerzeitung.ch/wirtschaft/neue-schweissnahtanrisse-im-kernkraftwerk-muehleberg-entdeckt-128323786

    AKW Mühleberg Reaktor ist ZUSÄTZLICH auch noch VERTIKAL angerissen !!
    zusätzlich zu den 10cm langen Rissen in der Schweissnaht – im Erdbeben Gebiet 4 Jahre nach Fukushima !
    http://www.derbund.ch/bern/kanton/Neue-und-andersartige-Risse-im-AKW-Muehleberg-entdeckt/story/21306271

    PS: Die Schweizer Atom Aufsicht ENSI verbreitet die unglaubliche Lüge, dass das Sicherheitskonzept „angepasst“ wird !!! Wie Wahrheit ist folgende:
    Der Reaktor steht unter extrem hohem Druck und der
    10 cm Riss an der Schweissnaht KANN NICHT REPARIERT WERDEN !!

    Der Reaktor ist fest einbetoniert und ist SOFORT STILLZULEGEN.

    http://www.fanc.fgov.be hier hat das Direktor in mindestens ZEHN Dokumenten dargestellt WARUM Risse in einem Atomreaktor NICHT !! repariert werden können.

    Das wissen auch die Ingenieure der ENSI, und verbreiten TROTZDEM die Lüge über die gesamte Presse, dass das
    Problem „gelöst“ werden kann. EINE UNVERSCHÄMTE UNGLAUBLICH SKANDALÖSE LÜGE !! Der ENSI Direktor sollte sofort zum Rücktritt gezwungen werden !!!

    http://www.fanc.fgov.be/nl/page/dossier-pressure-vessel-doel-3-tihange-2/1488.aspx?LG=2
    http://www.greens-efa.eu/nouveau-rapport-sur-tihange-2-et-doel-3-12224.html

    http://www.heise.de/tp/artikel/42/42567/1.html
    http://www.heise.de/tp/news/Belgiens-und-Frankreichs-Atomstromversorgung-in-Gefahr-2294437.html

    http://www.contratom.de/2014/08/25/tausende-risse-zwei-belgische-atomkraftwerke-vor-dem-endgultigen-aus/
    http://www.contratom.de/2014/08/12/abgeschaltet-probleme-in-vier-britischen-reaktoren/


  2. Gibt es neue Informationen Notre Dame des Landes.Ich habe heute den Artikel gelesen.
    Notre-Dame-des-Landes Les hôtels déjà réservés pour les gendarmes
    5 15.12.2015 09:44

    AGO devrait relancer les procédures d’expulsion des occupants illégaux début janvier. Photo archives PO-NB

    #FAIT DE SOCIÉTÉ #LOIRE-ATLANTIQUE
    Omniprésent lors de la campagne des régionales, le dossier Notre-Dame-des-Landes continue d’avancer. Bruno Retailleau (LR) qui prendra la présidence de la Région des Pays de la Loire vendredi rencontre cet après-midi le Premier ministre. Objectif : l’évacuation de la ZAD.

    « La COP 21 est passée, on peut imaginer que les choses se poursuivent et se décantent vite dans l’intérêt de tout le monde ». Le concessionnaire du projet d’aéroport de Notre-Dame-des-Landes, AGO/Vinci, n’a pas pour habitude de commenter les déclarations politiques. Ses représentants ne sont toutefois pas insensibles aux déclarations de Bruno Retailleau (LR). Dimanche soir, le futur président de la Région des Pays de la Loire a redit combien l’évacuation de la ZAD était pour lui « une question prioritaire ».

    « On devrait y voir plus clair d’ici un ou deux jours »

    L’élu vendéen Les Républicains doit rencontrer aujourd’hui le Premier ministre Manuel Valls pour lui demander de faire le nécessaire. Sur le terrain, le dossier semble bouger. Différentes sources proches du dossier affirment qu’une dizaine d’hôtels de l’agglomération nantaise et du pays de Retz ont été réservés par la gendarmerie pour janvier. La COP21 étant terminée, les forces de l’ordre vont être plus disponibles. À Nantes, la gendarmerie travaille depuis des mois sur les différents scénarios d’évacuation. « Pour l’instant, il n’y a pas grand-chose à dire », commente laconiquement Stéphan de Ribou, le sous-préfet en charge du dossier de projet d’aéroport. « On devrait y voir plus clair d’ici un ou deux jours ».

    Lire dans Presse Océan du mardi 15 décembre 2015

    http://www.presseocean.fr/actualite/notre-dame-des-landes-les-hotels-deja-reserves-pour-les-gendarmes-15-12-2015-178688

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s