Neuer Brief aus San Sebastian

„hier ist jetzt endlich der Sommer eingekehrt……. ( Die Bürgerbewegung Satorralaia muss ihren Zorn abkühlen –  Anmerkung der Redaktion)
Die Wühlarbeien beim Tunnelbau gehen mit rasender Geschwindigkeit voran unter entsprechendem Applaus und Propaganda der grossen Medien. Der Bürgermeister hat einen Vertrag mit der baskischen Regierung unterschrieben, um die freiwerdende Gleisfläche (21.000 qm) verhökern zu können. Und die  Justiz spielt da natürlich auch mit und hat gerade unsere Klage gegen das Projekt wegen des ungültigen Umweltgutachtens abgewiesen.
Wir werden aber weiter auf die Strasse gehen
und gegen diese absurde Geldverschwendung und Stadt- und Umweltzerstörung protestieren. 
Einige Jugendliche hier aus unserem Stadtteil haben uns ein Lied geschrieben und dazu ein nettes Video produziert. Könnt ihr hier ansehen
Der Text ist auf Baskisch. Ich hab den noch nicht schriftlich vorliegen. Wenn ich ihn kriege, werde ich versuchen, den zu übersetzen.
bis dann“