Monatszeitschrift Contraste

Schwerpunkt zerstörerische Großprojekte

Die Monatszeitung Contraste (Zeitung für Selbstorganisation) hat in der Februar-Ausgabe das Thema „zerstörerische Großprojekte“ zu ihrem redaktionellen Schwerpunkt gemacht. Er ist in Zusammenarbeit mit dem „Arbeitskreis Stuttgart21 ist überall“ entstanden. Neben dem Rückblick auf die 400. Montagsdemo und der Erfolgsmeldung des gestoppten Flughafenprojekts in Notre-Dame-des-Landes wird der Widerstand zu folgenden Projekten beleuchtet: 

– die norddeutschen Fehmarnbeltretter, die sich gegen die Untertunnelung der Meerenge wehren

– die elsässischen Waldgeister, die bisher ein Autobahnprojekt verhindert haben

– die baskischen Kämpfer gegen die unsinnige Zerstörung ihres Sandstrands durch ein U-Bahn-Projekt

– der Widerstand gegen die dritte Startbahn in Wien