Alarm in Kolbsheim

 

Heute 14.Februar rückten Fahrzeuge des Baukionzerns Vinci im Wald von Kolbsheim an.

Die Bürgerinitiative rief zur Unterstützung der Waldbesetzer auf, sowie zu einem Protesttreffen vor der Präfektur in Straßburg.

„Wir müssen Vinci und den Staat daran erinnern, dass wir uns wehren, die elsässische Ebene in eine LKW-Spur verwandeln zu lassen“, schreibt die Bewegung.

Vinci will wohl Fakten schaffen, auch wenn ein Umweltverträglichkeits-Gutachten noch nicht abgeschlossen ist.

 

Brief nach Straßburg

Chers amis de GCO NO

nous vous envoyons des salutations solidaires pour votre résistance à Vinci.
Hier, nous avons dû faire l’expérience à Stuttgart qu’un autre parc a été  dégagé pour le projet criminel

Stuttgart 21.
Mais nous résistons, tout comme vous

on lache rien  –  wir werden oben bleiben

 

 

.