Auftakt der Belttunnel-Anhörungen am 27.Juni

solidarische Grüße aus Stuttgart an die Beltretter

Ihr Beltretter kämpft zu Recht gegen ein zerstörerisches, unnützes und aufgezwungenes Megaprojekt.  Die Fakten geben euch Recht.

Wir in Stuttgart wissen  wohl, dass allen Fakten zum Trotz, die Betreiber und Profiteure solcher Projekte sich durchsetzen, die politische Kaste wider alle Vernunft und  Verantwortung handelt.

Die Erfahrung aus Stuttgart zeigt aber auch, dass der Protest gegen ein solches Projekt weiter gehen muß und kann, unabhängig von einem „Schlichterspruch“.

Wir wünschen euch Erfolg bei der Anhörungen

Stuttgart21 ist überall

 

 

Advertisements