Megaprojekte: Vorgehensweise leicht verständlich erklärt von Monsieur Jean Claude Juncker

Leicht Angebraten im Parkschützerforum

Das Programm der CDU und die Geschichte von S21 (und anderer Großprojekte) kurz zusammengefasst von Herrn Jean-Claude Juncker:
„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
Und wenn es doch großes Geschrei gibt? „Wenn es ernst wird, muss man lügen.“

http://www.heise.de/tp/artikel/41/41929/1.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.